MISS MOORE UND DIE ALTEN SÖLDNER

Im Lauf ihrer Karriere hatte Miss Emily Moore in den 60er und 70er Jahre mit Söldnern zu tun, die sich in Afrikas Kriege der damaligen Zeit verdingt hatten.

 

Ein südafrikanischer Söldner, der sich von seinen Kameraden verraten fühlte, entschloss sich nach einer langen Gefängnisstrafe an diesen im Jahr 2006 Rache zu nehmen. Es gelingt ihm, zwei der ehemaligen Söldner zu ermorden, auch eine unschuldige Frau fällt ihm zum Opfer.

 

Miss Moore hilft ihren alten Vorgesetzten Sir Jeremy Clinton und der Polizei auf der Suche nach dem Täter, der auch sie auf seine Liste gesetzt hatte.