SUMMARY OF MISS MOORE AND THE PIG FARM

 

Miss Emily Moore, a former member of the British Secret Service, who had worked as the director of an Oxford College in her retirement, is advised that a former student and a friend Dr. Kirsty Lovelace is missing in Denmark. Miss Moore flies to Aalborg to find that her friend Kirsty and also old Oliver Norgaard, the managing director of her “Cream Farm” had been murdered.

Miss Moore follows a different trail than the police with the help of the British agent Colin Tyson and a Danish law firm. She suspects Sven Sørem, a member of the Council of a neighbouring village, who is anxious to issue a licence to Lukas Rasmussen to develop a pig farm, despite opposition. She traces the story of the first resistance group against the German occupation during World War II, which had been founded in 1940 by eight schoolboys. None of the group is still alive, but it appeared to have a link with Cream Farm. Emily Moore’s research enables her to point to the murderer and his accomplices.

Zusammenfassung von Miss Moore und die Schweinefarm

 

Miss EMILY MOORE, ehemalige Mitarbeiterin des britischen Geheimdienstes, die danach fünf Jahre als Direktorin eines Oxford Colleges tätig war, erhält die Mitteilung, dass eine ihrer früheren Studentinnen und Freundin in Dänemark vermisst wird. Sie fliegt nach Aalborg, wo sich herausstellt, dass Dr. KIRSTY LOVELACE sowie der alte OLIVER NORGAARD, Managing Direktor der Cream Farm die Dr. Lovelace gehörte, ermordet wurden.

Mit Hilfe des Briten COLIN TYSON und einer dänischen Rechtsanwaltirma geht Miss Moore einer andere Spur wie die Polizei ein. Sie verdächtigt SVEN SØREM, ein Mitglied des Verwaltung eines Nachbardorfes der Farm, der trotz Widerstand, dem Schweinefarmer LUKAS RASMUSSEN eine Lizenz für eine Farm verleihen möchte. Sie stößt auf die Geschichte der dänischen Resistance gegen die Besetzung der Deutschen im 2. Weltkrieg die mit der Cream Farm eine Verbindung hatten. EmilyMoore hatte damals die erste Widerstandsgruppe unterstützt die 1940 van acht Schuljungen gegründet wurde. Inzwischen lebt keiner der Gruppe mehr, aber es gelingt Emily Moore die Geschichte der Jungen nachzugehen und den Mörder und dessen Auftraggeber ausfindig zu machen.