Zusammenfassung „MELODY“

 

Nachdem ihre Mutter, die Journalistin Melody Dale  in Südafrika während einer Nachtwache zum Schutz eines Nashorns tot aufgefunden wurde, entschied sich die Ärztin Tara Westcliff ausfindig zu machen, was geschehen ist. Sie trifft den Rechtsanwalt Adriaan Leroux der sich um den Dale Nachlass kümmert sowie Jonathan Fechter, der mit Melody gearbeitet hat und andere Personen die Melody   gekannt hatten. Tara, überzeugt dass ihre Mutter ermordet wurde, stellt bald fest, dass sieüber heikle Themen recherchiert und gearbeitet hatte, deren Enthüllung mehrere Personen gefährden könnte. Darunter befinden sich Warlords im Kongo, Eliten in Großbritannien, Südafrika und Zimbabwe. Im Lauf ihrer Untersuchung erfährt Tara die Identität ihre Vaters und entlarvt den Mörder ihrer Mutter, einen verschmähten Liebhaber.